Schulleben


Schulanfang 2018 in Wiesau

Für die Klassen 1a und 1b: Insgesamt begann für 45 Kinder ein neuer Lebensabschnitt; im Bild außerdem die Lehrerinnen Frau Martina Ries (links), Frau Beate Grillmeier und Schulleiterin Inge Dick (Mitte).

Schulanfang

mini

MINIPHÄNOMENTA-Schule

Ab dem Schuljahr 2017/18 darf sich die Grundschule Wiesau Mini-Phänomenta-Schule nennen. Damit geht die Grundschule einen weiteren Schritt in Richtung der MINT Offensive. Die Schüler werden an der Grundschule u.a. an naturwissenschaftliches Arbeiten herangeführt und versuchen Phänomene in Natur und Umwelt an verschiedenen Stationen zu erforschen. Eine eigene Arbeitsgemeinschaft "Forscherwerkstatt" konnte im laufenden Schuljahr ebenfalls eingerichtet werden.
Schüler, Eltern, Lehrkräfte und unser Hausmeister halfen fleißig mit bei unserem Mini-Phänomenta Bautag. Viele Stationen konnten an diesem Tag repariert und wiederhergestellt werden. Aufgestellt wurden die Stationen an der GS Wiesau, GS Falkenberg und der GS Friedenfels.