Waldtage in Friedenfels

Die Klasse 3/4 durfte mit dem Friedenfelser Förster Herrn Klöble den Wald beim Pfaben erkunden. Gemeinsam entdeckten sie die heimischen Baumarten und ordneten sie anschließend in eine Tabelle ein. Außerdem wurden die Kinder in der Jugendpflege tätig: Sie sägten einen Baum um, damit die wertvollen Nachbarbäume Platz zum Wachsen haben. Im Anschluss zeigten die beiden Forstwirte, wie ein großer Baum gefällt wird. Schließlich ging die Klasse noch auf Borkenkäferjagd. Sie fanden die Schädlinge unter der Rinde des gefällten Baumes. Vielen Dank für diesen erlebnis- und lehrreichen Vormittag!

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6