Feuerwehr zu Gast an der Grundschule Falkenberg

Feuerwehr 1

Nicht um ein Feuer zu löschen, sondern um den Schülern der Klasse 3/4  Einblicke in das Tätigkeitsfeld der Feuerwehr zu geben, fuhr 2. Kommandant Harald Fischer mit seinen Kameraden Roland Höcht und Stefan Schedl im Pausenhof der Grundschule Falkenberg vor.
In den vergangenen Wochen hatten sich die Kinder im Heimat- und Sachunterricht intensiv mit dem Thema Feuer und Verbrennung auseinandergesetzt. Nun konnten sie unter anderem ihr Wissen um die W-Fragen unter Beweis stellen, indem sie das Absetzen eines Notrufs durchspielten. Interessiert schauten die Schüler zu, wie dem Atemschutzträger Stefan Schedl nach und nach die einzelnen Ausrüstungsgegenstände angelegt wurden und staunten über das Gewicht, das hierbei getragen werden muss. Fasziniert waren die Mädchen und Jungen auch vom Blick durch die Wärmebildkamera.
Nachdem die Fluchtwege in der Schule und das richtige Verhalten im Brandfall besprochen wurden, erklärten die Feuerwehrmänner den Klassen 1 bis 4 abschließend die Ausrüstungsgegenstände im Einsatzfahrzeug.

Feuerwehr 2
Feuerwehr 3
Feuerwehr 5