Deutsche Herzstiftung zu Gast an den Grundschulen Wiesau und Falkenberg


Ein sportlicher Start ins neue Jahr

Das neue Jahr startete für die Klasse 3b der Grundschule Wiesau sowie für die Klasse 3/4 der Grundschule Falkenberg gleich richtig sportlich. Melanie Schrenk von der deutschen Herzstiftung brachte die Dritt- und Viertklässler richtig zum Schwitzen, indem sie ihnen in zwei Schulstunden die Grundlagen des Rope Skippings beibrachte. Hierbei handelt es sich um verschiedenste Techniken des Seilspringens, die alleine mit dem Partner oder in der Gruppe ausgeführt werden können.

Skipping Hearts

Skipping Hearts zu Gast in der Grundschule Wiesau. 




Direkt im Anschluss an das abwechslungsreiche Trainingsprogramm, das alle sichtlich begeisterte, durften die Schülerinnen und Schüler ihren Eltern und Mitschülern in einer kurzen Vorführung zeigen, was sie gelernt hatten. Als Abschluss konnten alle interessierten Schüler und Eltern die verschiedenen Seile selbst ausprobieren. Alle hatten einen Riesenspaß und konnten sich richtig auspowern.
 

skipping falkenberg

Skipping Hearts zu Gast in der Grundschule Falkenberg