Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesau

Bild 1

Zu Beginn des Besuchs wurde neben den Aufgaben der Feuerwehr auch noch einmal wiederholt, wie man einen Notruf richtig absetzt. Danach erklärte Herr Krämer den Kindern sehr anschaulich die Ausrüstung eines Feuerwehrautos, zeigte ihnen sämtliche Fahrzeuge der Feuerwehr Wiesau und beantwortete geduldig alle Fragen.
Außerdem wurde mit den Schülern die Schutzkleidung eines Feuerwehrmannes besprochen und gezeigt, wie sich dieser für einen Atemschutzeinsatz ausrüstet.
Zum Abschluss demonstierte Herr Steinberger jeder Klasse sehr eindrucksvoll, was passiert, wenn man einen Fett- oder Ölbrand mit Wasser löscht.
Danach war allen klar: „Brennendes Öl löschen wir niemals mit Wasser!“

Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7